Die Operation »Marktforschungen – Russischer Markt« wird durch die öffentliche Aufforderung für einen Voucher für die Marktforschung im Ausland kofinanziert.

Ziel und Zweck der öffentlichen Aufforderung ist es, in der Republik Slowenien niedergelassene Mikro-, Klein- und Mittelunternehmen mit dem Sitz in Republik Slowenien zu ermutigen, Marktforschungen auf ausländischen Märkten durchzuführen, um die Möglichkeiten für die Durchdringung neuer oder bestehender Produkte/Dienstleistungen auf dem ausländischen Markt, Ausbreitung bzw. Diversifizierung ihres Geschäfts auf den Auslandsmärkten zu erforschen, womit ihre Konkurrenzfähigkeit, Mehrwert bzw. Umsatzerlöse vergrößert wird.

Die Investition wird von der Republik Slowenien und der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Möchten Sie mehr wissen?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erfahren Sie mehr über unsere Produkte.