+386 (0)3 703 88 30 / +386 (0)31 312 337 info@robust.si

Bei Robust d.o.o. Wir folgen den Grundsätzen der Transparenz und des sorgfältigen Schutzes personenbezogener Daten. Wir sind ihnen bewusst, ihre Verantwortung in Bezug auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten, so dass alle persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten behandelt werden, das Gesetz über elektronische Kommunikation und die allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten ( „BIPR“).

Der Zweck der Datenschutzrichtlinie ( „Richtlinie“) ist, dass Sie die Zwecke zu informieren, für das Ihre persönlichen Daten erhalten werden, was ihre Verwendung wird, was sind Ihre Rechte in Bezug auf die Informationen, die wir über Sie gespeichert hat, und wie sie umgesetzt werden.

1. Datencontroller
Die Steuerung Ihrer persönlichen Daten ist ein robuster L.L.C., Arja vas 104, 3301 Petrovče

2. Zweck der Datenverarbeitung und Art der personenbezogenen Daten
Alle persönlichen Informationen, die Sie vertraulich und nur für die Zwecke verwendet behandelt werden, für die sie vorgesehen war. Wenn es eine Notwendigkeit für die weitere Verarbeitung der Daten für andere Zwecke sein, werden wir Vorankündigung gegeben und Sie um Ihre Zustimmung gebeten.

3. Besuchen und nutzen Sie die Website
Bei jedem Besuch Websites www.robust.si der Webserver die Web-Server Log-Datei automatisch speichert (zB IP-Nummer -. Die Zahl, die jeden Computer oder ein anderes Gerät mit dem Internet, Browser, Uhrzeit des Besuchs usw. verbunden identifiziert). Diese Daten werden für die Zwecke verarbeitet der Verwaltung ihre eigenen Statistiken der Besuche beiden Standorte (www.robust.si und www.split-buddy.si). Robust d.o.o. Es verarbeitet die gesammelten Daten separat und verknüpft sie nicht mit anderen Daten.
Wenn die Website gibt es Links zu anderen Websites, die mit der Firma Robust L.L.C. in keinen Zusammenhang stehen, übernehmen wir keine Verantwortung für den Datenschutz auf diesen Websites.

4. Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Kunden
Die Informationen, die Sie im Rahmen der Nachfrage, geben Sie uns freiwillig und auf der Grundlage der Zustimmung bei der Kommunikation per E-Mail zu dem Zweck auf Ihre Anfrage zu kommunizieren. Wir werden diese Informationen nur für die Erstellung des Angebots und die gegenseitige Kommunikation verarbeiten. Sie allein sind für die Richtigkeit und Genauigkeit dieser Informationen selbst verantwortlich.

5. Benutzerdaten
Alle Daten auf der Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlagen gesammelt wird in Übereinstimmung mit dem Zweck verwendet werden, für die sie erhoben wurden und ohne Ihre Zustimmung werden wir nicht an Dritte weitergegeben werden. Persönliche Daten von Kunden aufgrund der vertraulichen Beziehung zwischen dem Benutzer und Robust L.L.C. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.
Im Rahmen der gesetzlichen Befugnisse können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Datenverarbeiter weitergegeben werden:
– Anbieter von Postdiensten, Versanddienstleistern, Anbietern von Aktenvernichtungsdiensten und Datenträgern;
– Anbieter von Informationstechnologiedienstleistungen im Rahmen der Wartung und Instandhaltung von Software und Hardware;
– der Administrator und der Administrator der Website.
Robust d.o.o. Es verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln oder zu übertragen.

6. Aufbewahrungsfrist
Wir garantieren, dass Ihre Daten nur so lange gehalten wird, wie notwendig ist, um den Zweck zu erfüllen, für die sie erhoben wurden und wie folgt verwendet:
• Webserver-Protokolldateien werden 3 (drei) Monate lang gespeichert.
• Ihre Kontaktinformationen für Kommunikationsanforderungen werden bis zum Abschluss des Auftrags oder der Kommunikation verarbeitet.
• Wenn die einzelnen Daten für die Realisierung der Aufträge verarbeitet werden, ist es eine andere gesetzliche Lagerdauer (z. B. Buchhaltung oder Steuerinformationen), ist die Aufbewahrungsfrist von 10 (zehn) Jahren. Während dieser Zeit ist die Datenverarbeitung eingeschränkt.
• Nach dem Ende der Notwendigkeit der Datenverwaltung, d.h. nach dem Zweck zu erfüllen, für die sie gesammelt wurden, werden die Daten sofort und dauerhaft unwiederbringlich gelöscht.

7. Ihre Rechte
Robust d.o.o. gewährleistet die Ausübung aller Rechte, die Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten besitzen.
Sie können Ihr Unternehmen jederzeit fragen:
• Löschen Ihrer Daten aus der Anforderungsdatenbank
• Anzeige Ihrer zu Bedarfszwecken gespeicherten Daten
Für alle Informationen, Fragen und die Ausübung der Rechte (Verwaltung oder der Entzug der Genehmigung, den Zugang zu ihren persönlichen Daten, die Überwachung der Zugang zu personenbezogenen Daten, etc ..) sind auf der E-Mail-Adresse info@robust.si verfügbar

8. Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, vorbehaltlich der Politik, ggf. korrigieren regelmäßig die aktuelle Situation und die Gesetzgebung in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten. Also bitte, bevor eine Weiterleitung personenbezogener Daten, die aktuelle Version überprüfen, werden Sie über alle Änderungen und Ergänzungen werden.